Informationen gemäß §5 E-Commerce Gesetz/ Offenlegung gem. § 25 Mediengesetz

1. Medieninhaber, Herausgeber und Koordinator der externen Inhalte:
EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald
Industriestraße 6
4240 Freistadt
Tel: 07942 77188
E-Mail: freistadt(at)euregio.at
Rechtsform: Verein
ZVR-Zahl 209283608

Vorstand:

  • LAbg. KommR Gabriele Lackner-Strauss (Obfrau)
  • LAbg. Vbgm. Alexander Nerat (Obfrau-Stellvertreter)
  • LAbg. Vzbgm. Georg Ecker (Obfrau-Stellvertreter)
  • Bgm. Martin Tanzer (Obfrau-Stellvertreter)
  • Dir. Wolfgang Wimmer (Obfrau-Stellvertreter)
  • Bgm. Wilfried Kellermann
  • Bgm. Johannes Hinterreither-Kern
  • Bgm. Johann Buchberger
  • Bgm. Herbert Fürst
  • BH HR Dr. Paul Gruber
  • BH Ing. Mag. Werner Kreisl
  • BH HR Mag. Alois Hochedlinger
  • BH HR Dr. Wilbirg Mitterlehner
  • Bgm. Erich Punz
  • LAbg. Ulrike Schwarz
  • LAbg. Peter Handlos
  • Mag. Johannes Gahleitner
  • Mag. Klaus Grad
  • Klaus Riegler
  • Christian Naderer
  • Bgm. Mag. Andreas Fazeni
  • Bgm. Erich Traxler
  • Bgm. Wolfgang Schirz
  • Franz Haslinger
  • Bgm. Johann Holzmann
  • Bgm. Karin Kampelmüller

Vereinszweck laut Vereinsstatuten §2:

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt im Bereich der EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald (A) vornehmlich

  1. die überregionale Zusammenarbeit der Mitgliedsgemeinden der Bezirke Freistadt, Perg, Rohrbach und Urfahr-Umgebung mit den Gemeinden der bayerischen Landkreise Cham, Deggendorf, Freyung, Grafenau, Passau, Rottal-Inn, Regen, Straubing-Bogen und den kreisfreien Städten Passau und Straubing sowie mit den Mitgliedsgemeinden der tschechischen Kreise Budweis und Pilsen.
  2. die Förderung der internationalen Gesinnung und der Völkerverständigung durch kulturelle und strukturelle Maßnahmen.
  3. die Entwicklung der regionalen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Sinne einer nachhaltigen gemeinnützigen Regionalentwicklung.
  4. Grenzüberschreitenden und überregionalen Erfahrungsaustausch zur Förderung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.
  5. die Entwicklung des ländlichen Raumes und der landwirtschaftlichen Strukturen im Sinne einer nachhaltigen gemeinnützigen Regionalentwicklung.
  6. Weiterentwicklung der Region im ökologischen und kulturellen Bereich.
  7. Unterstützung und Koordinationsarbeit und Betreuung von regionalen und gemeindeübergreifenden Initiativen auf den Bereichen der Völkerverständigung, Umweltschutz, Heimatkunde u. Pflege, Bewusstseinspflege der ökologischen Landwirtschaft.
  8. Erstellung und Umsetzung des Regionalleitbildes.
  9. Förderung der Chancengleichheit.
  10. Erhöhung der Lebensqualität in der Region.
  11. Unterstützung fachübergreifender Kooperationen und Netzwerke.
  12. Auskunft und Information regionsspezifischer Förderprogramme.
  13. Schaffung eines regionalen Umwelt- und Sozialbewusstseins.
  14. Betreuung von regionalen Bildungsinitiativen.
  15. Förderung von Bildungsnetzwerken.
  16. Zusammenführung potentieller ProjektpartnerInnen u. Koordination von Projekten.
  17. Bewusstseinsbildung für nachhaltiges Denken und Handeln.
  18. Schaffung von Netzwerken.
  19. Umsetzung des Entwicklungsleitbildes des Landes OÖ.
  20. Hebung des Gemeinschaftsbewusstseins der Bevölkerung.
  21. Austausch von lokalen, regionalen, nationalen u. europäischen Erfahrungen, sowie die Pflege und Vertiefung des Interesses der Bevölkerung an grenzüberschreitender Regionalentwicklung.
  22. die Beteiligung an Unternehmen, die einen oder mehrere der unter den lit. a bis u genannten Vereinszwecken zum Inhalt haben

(Die Tätigkeiten beziehen sich nicht auf Förderung von einzelnen oder mehreren Wirtschafts- oder Landwirtschaftsbetrieben)

Im Bereich des EUREGIO Regionalmanagement/Mühlviertel (B) bezweckt der Verein:

  1. die Umsetzung der im EDPP und REK erarbeiteten Ziele, Maßnahmen und Projekte zur Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum.
  2. die Koordination von EU Regionalpolitiken.
  3. durch Umsetzung und laufende Fortschreibung der REK-Inhalte die regionale Identität gemeindeübergreifend weiterzuentwickeln.
  4. die Förderung der Berufsausbildung, der Kunst und Kultur, des Umweltschutzes und der Wissenschaft.
  5. die Unterstützung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in dem unter §1.5. def. Euregiogebiet.
  6. die Unterstützung der landwirtschaftlichen Strukturen im ländlichen Raum in der unter §1.5. def. Euregiogebiet.
  7. Förderung der Landschaftspflege und der Landwirtschaft im Bereich Natur- und Lanschaftsschutz.
  8. die überregionale Zusammenarbeit im Bereich der Regionalentwicklung.
  9. die Förderung des Arbeitsmarktes durch überregionale Netzwerkbildung.
  10. die Unterstützung und Koordination gleichartiger Vereine in der Region.
  11. die Zusammenarbeit mit Einrichtungen ähnlicher Zielsetzung.
  12. die Schulung und Weiterbildung, der in der Regionalentwicklung tätigen Personen.
  13. die Hebung des Regionsbewusstseins der Bevölkerung.
  14. Beteiligung an Unternehmen, die einen oder mehrere der unter den lit. a bis u genannten Vereinszwecken zum Inhalt haben.

2. Behördliche Aufsicht
Bezirkshauptmannschaft Freistadt
Promenade 5
4240 Freistadt
E-Mail: bh-fr.post@ooe.gv.at
Tel.: 07942/702 0
Fax: 07942/702 262 399

3. Grundlegende Richtung
Der Verein strebt zwei Zielsetzungen an:
a) Mitarbeit an der Arbeitsgemeinschaft „EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald“ mit den bayerischen Landkreisen Cham, Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Rottal-Inn, Regen, Straubing-Bogen und den kreisfreien Städten Passau und Straubing sowie mit den Mitgliedsgemeinden der tschechischen Kreise Südböhmen (Budweis) und West-Böhmen (Pilsen).
b) Regionalentwicklung auf der Grundlage von EDPP und REK mit Hilfe der EU-Strukturfonds, sodass durch die EU-Regionalförderung strategisch relevante Projekte rascher realisiert werden können. Darüber hinaus umfassen die Zielsetzungen einer Regionalentwicklung Aufgaben, die über die von der EU kofinanzierten Maßnahmen hinausgehen und geplant, koordiniert und umgesetzt werden müssen.

regionalmanagement-muehlviertel.at ist ein regionales Online-Informationsportal für den Verein „EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald“ und seine Trägerinstitutionen im Internet. Unter dieser Adresse werden Informationen zu wichtigen Lebens- und Arbeitsbereichen zu Verfügung gestellt. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung externer Informationen und Dienste ergeben, ist ausgeschlossen.

Im Sinne der BenutzerInnenfreundlichkeit bieten wir Optionen zur Verlinkung auf fremde Seiten an. Dies bezieht sich vor allem auf die freigeschalteten Kernthemen. Da sich auf diesen fremden Seiten illegale Inhalte befinden könnten, distanziert sich der Verein „EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald“ von den Inhalten dieser Internetauftritte.

4. Grafik & Design
maks Marketing und Kommunikations GmbH
Etrichstraße 1
4240 Freistadt
maks.cc

5. Webdesign & technische Umsetzung
Mühlviertel Web
Lederertal 2
4240 Freistadt
m4w.at

Diese Webseite wurde durch die Internetagentur Mühlviertel Web, Freistadt umgesetzt.
Webdesign mit Homepage Wartungsmodul (CMS / Content Management System), Suchmaschinenoptimierung und Web Analytics. Unterstützt durch WordPress Themes.

Haftungsausschluss
Die auf den Internetseiten der EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel wiedergegebenen Inhalte dienen, trotz eingehender Recherche und Aufarbeitung, lediglich zu Ihrer Information. Für dennoch enthaltene Fehler kann keine wie immer geartete Haftung übernommen werden.

E-Commerce
Weiters erklärt sich die EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel als nicht verantwortlich für von Nutzern eingegebene Informationen (vgl. auch § 16 E-Commerce-Gesetz) sowie den Inhalt von externen Internetseiten, auf die mit einem Link verwiesen wird (vgl. auch § 17 E-Commerce-Gesetz).

Informationsweiterverwendung
Sämtliche Informationen, Daten und Dokumente auf den Internetseiten der EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel stehen kostenlos zur Weiterverwendung bereit, sofern nicht bei der konkreten Information anderes festgelegt ist, und die Nutzung bzw. Weiterverwendung rechtmäßig erfolgt. Dies gilt nicht für Informationen, Daten und Dokumente, welche die EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel auf externen Internetseiten anbietet, auf die mit einem Link verwiesen wird.

Bei der Weiterverwendung sind die Urheberrechte der EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel zu wahren und entsprechende Quellennachweise (z.B. „Quelle: EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel“) anzuführen.

Genauere Informationen auch hinsichtlich allfälliger besonderer Nutzungsbedingungen oder Entgelte und Ansprechstellen finden Sie bei den jeweiligen Dokumenten.

 

 

Lade...